Die John-Vermittlerfortbildung® startet am 25.08.2015

Das Recht des Versicherungsmaklers ist sicherlich eine der umfangreichsten Rechtsmaterien, die sich zudem ständig durch neue Rechtsentwicklungen und durch neue Rechtsprechung im Wandel befindet.

Auch in diesem Jahr werden wir unsere Seminarreihe John-Vermittlerfortbildung® an 12 Standorten bundesweit durchführen. Interessierte Vermittler erhalten hier die Möglichkeit, sich im Rahmen eines eintägigen Seminares intensiv mit Themen aus dem Bereich „Haftung, Recht und Sicherheit für den Vermittlerbetrieb“ auseinanderzusetzen.

Neben der Absicherung vor existentiellen Risiken und Schadenprävention wird es thematisch u.a. auch um die Sicherung und den Ausbau der Bestände durch Firmenoptimierung gehen. Hierbei wird insbesondere die professionelle Vorbereitung eines Firmen- oder Bestandsverkaufs von rechtlicher und steuerrechtlicher Seite beleuchtet, wobei auch eine konkrete Möglichkeit zur Finanzierung eines solchen Vorhabens aufgezeigt wird.

Neben dem echten Mehrwert, praxisrelevante Kernfragen von Topreferenten präsentiert zu bekommen und sie zudem mit den Referenten diskutieren zu können, werden Ihnen bis zu 8 Weiterbildungspunkte im Rahmen der Brancheninitiative „gut beraten“ gutgeschrieben.

Weitere Informationen zur John-Vermittlerfortbildung® 2015 finden Sie unter

John-Vermittlerfortbildung®

Unsere Konzepte sind auf die Einführung des Kleinanlegerschutzgesetzes bestens vorbereitet!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wie gewohnt informieren wir Sie als unsere Kunden vorab über eine in Kürze erscheinende Pressemitteilung zum Thema Kleinanlegerschutzgesetz. Grundsätzlich ist diese Information insbesondere interessant und wichtig für Sie, wenn Sie im Bereich der Vermittlung von Nachrangdarlehen, partiarischen Darlehen und/oder Direktinvestments tätig sind. Für den überwiegenden Teil unserer Kunden, dem klassischen Versicherungsvermittler gemäß § 34d GewO ist diese Mitteilung rein informatorisch.

Kleinanlegerschutzgesetz

Am 23.04.2015 hat der Bundestag das Kleinanlegerschutzgesetz mit einer Reihe von Änderungen des Finanzausschusses beschlossen. Das Gesetz muss noch die zweite Lesung im Bundesrat durchlaufen, bevor es dann endgültig veröffentlicht wird und in Kraft tritt. Auf Seiten der gewerberechtlichen Erlaubnis sind die neuen Absätze 5-7 des §157 GewO maßgeblich. Danach steht nun endgültig Folgendes fest:

  • Vermittlern von Nachrangdarlehen und partiarischen Darlehen wird eine Übergangsfrist zur Beantragung der Erlaubnis von 6 Monaten ab Inkrafttreten des Gesetzes gewährt, sofern sie bereits vor Inkrafttretens des Gesetzes eine Erlaubnis nach §34c GewO hatten.
  • Vermittler von Nachrangdarlehen und partiarischen Darlehen, die keine §34c GewO Erlaubnis vorweisen können, benötigen bereits ab Inkrafttreten des Gesetztes eine Erlaubnis nach §34f Abs. 1 S. 1 Nr. 3 GewO.
  • Vermittler von Direktinvestments, die als Vermögensanlage im Sinne des Vermögensanlagengesetzes eingestuft werden, benötigen erst ab dem 16.10.2015 eine Erlaubnis nach §34f Abs. 1 S. 1 Nr. 3 GewO.

Sofern Sie nach Inkrafttreten des Kleinanlegerschutzgesetzes (voraussichtlich im Juni 2015) die vorgenannten Produkte vermitteln möchten, ist grundsätzlich eine Anpassung Ihrer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung erforderlich.

Wie gewohnt werden wir alle unsere Deckungskonzepte rechtzeitig auf die neuen gesetzliche Anforderungen angepasst haben.

Auch mit dem Risikoträger Ihrer Versicherung, sind die entsprechenden Verhandlungen fast abgeschlossen.

Wir werden Sie hierzu in Kürze nochmals konkret kontaktieren und Ihren individuellen Bedarf erörtern und für Sie umsetzen.

Ihr Team der Hans John Versicherungsmakler GmbH

In eigener Sache: WIR ZIEHEN UM!

Sehr geehrte Kunden,

neben der Aufnahme der ERGO als weiteren Konzeptpartner im Bereich unserer Kernkompetenz der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Vermittler und der Aktualisierung und Optimierung unseres Online-Rechners möchten wir Ihnen heute eine weitere Neuheit bekannt geben:

Wir beziehen zum 10. April 2015 unser neues Büro in der Hamburger Altstadt.

Wegen Umzugsarbeiten sind wir deshalb an diesem Tag weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. Eingehende E-Mails werden nach dem Umzug am 13.04.2015 bearbeitet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Telefon- und Faxnummern sowie die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen behalten auch nach unserem Umzug ihre Gültigkeit.

Unsere neue Anschrift lautet:

Hans John Versicherungsmakler GmbH
Lilienstraße 3
20095 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 65 69 54-0
Telefax: +49 (0) 40 / 65 69 54-54
E-Mail: info@haftpflichtexperten.de
Internet: www.haftpflichtexperten.de

Ihr Team der

Hans John Versicherungsmakler GmbH

John-Protect® – Versichern Sie sich gegen eine mögliche Insolvenz eines Maklerpools

Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, liebe Kunden,

viele von Ihnen beobachten mit großem Interesse die laufende Berichterstattung über mögliche finanzielle Probleme und die hieraus resultierenden Bestandsfragen von Vertragspartnern wie Maklerpools, Assekuradeure, Kapitalanlagegesellschaften und anderer Vertriebsunternehmen.

Von Juristen wird zu Recht die Haltbarkeit von Klauseln zur Bestandsübertragung im  Insolvenzfall eines Vertrags- bzw. Produktpartners in Frage gestellt und viele Medien weisen nicht zuletzt seit Einführung des LVRG auf mögliche, künftige finanzielle Schwierigkeiten von z.B. Pools oder anderen Vertragspartnern hin.

Unser besonderer Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen, die uns in unserer anonymen Umfrage anlässlich der John-Vermittlerfortbildung® 2014 den dringenden Bedarf für eine Absicherungsmöglichkeit dieser Risiken bestätigt haben.

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Ihren Wunsch zur Absicherung dieser Risiken ab sofort erfüllen zu können.

Mit John-Protect® haben wir eine Versicherungslösung konzipiert, die ohne namentliche Nennung der jeweiligen Vertragspartner und ohne eine individuelle Kreditprüfung Ihre betrieblichen Forderungen gegenüber Maklerpools, Assekuradeuren oder sonstigen Vertragspartner absichert.

Mit der optionalen Erweiterung einer Betriebsausfallversicherung können Sie zudem innerhalb einer Police zusätzlichen Versicherungsschutz für Ihren entgangenen Gewinn sowie Ihre laufenden Betriebskosten erhalten, falls Sie durch Unfall, Krankheit oder Quarantäne für längere Zeit ausfallen.

Weitere Informationen zu unserem neuen Produkt entnehmen Sie bitte unserem Produktsteckbrief.

Die relevanten Vertragsunterlagen können Sie direkt anfordern. Sie erhalten dann alle Unterlagen bequem per E-Mail.


Ihr Expertenteam der

Hans John Versicherungsmakler GmbH

John-Multiline® – Umfangreicher Versicherungsschutz für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister

Sehr geehrte Kunden, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die Hans John Versicherungsmakler GmbH bietet mit „John-Multiline®“ ein neues exklusiv für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister entwickeltes Deckungskonzept an. 

„Der Schuster hat oft die schlechtesten Schuhe! Einen solchen Spruch soll es in Zukunft für über „John-Multiline®“ versicherte Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister nicht mehr geben!“, so die Aussage der Geschäftsführer Marc Hinrichsen und Torsten Rehfeldt. 

In nur einer Versicherungspolice werden zur Absicherung gewerblicher Risiken alle notwendigen Versicherungssparten abgebildet:

  • Betriebs- und Bürohaftpflicht
  • Inhalt
  • Ertragsausfall
  • Elektronik
  • Vertrauensschaden
  • D&O

Durch spartenübergreifende Besonderheiten wie z.B. die Innovationsklausel bietet „John-Multiline®“ Ihnen ein beruhigendes Gefühl, immer aktuell den bestmöglichen Versicherungsschutz zu genießen. 

Weitere Besonderheiten in den jeweiligen Sparten wie z.B. der Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit, die Vereinbarung der „Goldenen Regel“ oder einer generellen Unterversicherungs-Verzichtsvereinbarung ergänzen einen umfangreichen Versicherungsschutz für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister.

Durch eine Konditions- und Summendifferenzdeckung können sofort bestehende Deckungslücken in vorhandenen Altverträgen der versicherten Unternehmen geschlossen werden. 

Durch die Kombination diverser Risiken (Bündelungsnachlass) und auf Grund besonders attraktiver Tarife der Einzelbausteine bietet die „John-Multiline®“ ein Preis-Leistungsverhältnis, das am Markt seines Gleichen sucht. 

Ihr Expertenteam der

Hans John Versicherungsmakler GmbH