„Altersvorsorge ist wichtig. Zu jedem Zeitpunkt. Wirklich?!“ – Dieses Mantra verfolgt viele von uns seit Kindestagen. Nicht nur die Politik, sondern auch das eigene Elternhaus gaben uns diesen mitunter „nervigen“ aber natürlich grundsätzlich mehr als berechtigten Rat mit auf den Lebensweg. „Sorge vor, ehe es zu spät ist“, hieß es nur allzu oft. Doch wann ist es zu spät? Unser Makler M war der Auffassung: nie, denn Kundenwünsche und -bedürfnisse sind stets zu berücksichtigen. Ob man in wirklich jedem Alter Vorsorge betreiben kann und sollte, …
Vermeintliche Deckungslücke „Unser Erfolgsgeheimnis? Es gibt keine Geheimnisse.“ hieß es in einem Prospekt der insolventen P&R-Gruppe. Was in der Rückschau wie ein schlechter Scherz anmutet, überzeugte in der Praxis tausende Anleger – vor allem weil P&R jahrzehntelang immer den vertraglich eingegangenen Verpflichtungen nachgekommen war. Umso böser war dann bekanntlich das Erwachen – nicht nur für die Anleger, sondern auch für manchen Vermittler von P&R-Verträgen.
Kein Anschluss unter dieser Hausnummer Die Versorgung mit Erdgas ist angesichts des Ukraine-Konflikts ein Problem, das […]
Ungeahnte Möglichkeiten Steht in der Vermögensschaden-Haftpflichtverletzung eine wissentliche Pflichtverletzung und somit ein Ausschlusstatbestand im Raum, kann […]
Verkaufen, verkaufen, verkaufen! Als die Corona-Krise im Februar 2020 an Fahrt aufnahm und auch vor den […]