Auf Emp­feh­lung eines Arbeits­kol­le­gen kon­tak­tier­te der Kun­de A (nach­fol­gend „A“ genannt) im Dezem­ber 2005 erst­mals den […]